Automobil

Der Kauf eines Neufahrzeugs ist in Frankreich zu einem Luxus geworden, der den Senioren vorbehalten ist. Im Hexagon beträgt das Durchschnittsalter von Neuwagenkäufern 55,3 Jahre. Ein Viertel der Käufer ist sogar älter als 66 Jahre, während die unter 25-Jährigen lediglich 3% betragen. Citroën hat die ältesten Käufer, (Durchschnittsalter 60 Jahre), gefolgt von Peugeot (58 Jahre), Mercedes (57 Jahre), Renault (56 Jahre), BMW (52 Jahre) und Audi (51 Jahre).