Englischkenntnisse

Gemäß dem Barometer EF – English Proficiency Index – als Indiz der Kompetenzen in Englisch steht Frankreich hinter Ländern wie Polen, Rumänien, der Dominikanischen Republik, auf dem 37. Platz von 70 Ländern (Spanien 23., Italien 28.). Deutschland befindet sich auf dem 11. Platz nach Österreich, 10. Mit großem Abstand führend sind die skandinavischen Länder, die insgesamt die ersten 10 Plätze belegen, Podium: Schweden vor Dänemark, Norwegen und Finnland.