Französische Schlagzeilen – Bernard TAPIE

Bernard TAPIE, der Ex-Patron von Adidas, sorgt mal wieder für Schlagzeilen in der französischen Presse und Gesellschaft. In einem verlorenen Berufungsverfahren wurde er jetzt dazu verurteilt, die erhalten 405 Mio. Euro an den Vater Staat zurück zu bezahlen, die er in einem ersten Prozessverfahren gegen den „Crédit Lyonnais“ mit Genehmigung der seinerzeitigen Finanzministerin LAGARDE und Präsident SARKOZY  erhalten hat. Um dem Gerichtsvollzieher zu entgehen und seine Vermögenswerte wenigstens kurzfristig vor der Pfändung zu schützen, hat er sich einige Tage vor Urteilsverkündung gerichtlich über seine Anwälte für insolvent erklärt.