Unternehmen:

Agathé Tyché

Geschäftssitz:

12, rue de la Chaise
75007 Paris

Direktor:

Dr Günther E. Weiss

Kontakt:

01 45 49 07 68
at@agathetyche.com

RCS Nummer:

318 679 115 RCS Evry

MwSt:

FR 22 318 679 115

 

 

Datenschutzrichtlinie

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich auf die Daten, die auf den Plattformen und Website von Agathé Tyché, einem Rekrutierungs- und Beratungsspezialisten auf dem deutsch-französischen Markt, gesammelt wurden. Im Rahmen unseres Geschäfts sammeln, verarbeiten und speichern wir Daten über Sie. Unsere Datenschutzerklärung stellt sicher, dass die gesammelten Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften verwendet werden, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten und gleichzeitig Ihre Privatsphäre zu schützen.
Wir bitten Sie, diese Datenschutzerklärung regelmäßig zu lesen, um stets über Aktualisierungen informiert zu sein. Wir sind bestrebt, Sie über Änderungen der Datenschutzrichtlinie auf dem Laufenden zu halten und Ihnen gegebenenfalls die Möglichkeit zu geben, diese zu deaktivieren (siehe Liste Ihrer Rechte unten). Indem Sie unsere Webseiten besuchen und sich in Ihr Bewerberbereich einloggen, stimmen Sie unseren Bedingungen zu, die für Sie in Kraft treten.

Durch die Annahme dieser Datenschutzerklärung gelten Sie in Ihrem Wohnsitzland als volljährig.
Bitte beachten Sie, dass diese Richtlinie nur für Daten gilt, die von Agathé Tyché gesammelt wurden, und für keine andere Website, wie es weiter unten erwähnt wird.

 

Zusammenfassung

1.Terminologie

2. Art der gesammelten und verwendeten Informationen

3. Gründe für die Verwendung dieser Daten

4. Obligatorische und optionale Informationen

5. Automatisierung der Datenverarbeitung und menschliche Intervention

6. Aufbewahrungsfrist für Daten

7. Übertragung Ihrer Daten international

8. Ihre Rechte an den gesammelten Daten

9. Sicherheit der Datenverarbeitung und -speicherung

10. Benachrichtigung über Änderungen an dieser Richtlinie

 

1. Terminologie

In diesem Text werden Sie als “Sie”, “der Kandidat” oder “der Kunde” bezeichnet.
Die Begriffe “wir” und “das Kabinett” beziehen sich auf Agathé Tyché in der Rue de la Chaise Nr. 75007 Paris.
«Unsere Aktivitäten», «unser Angebot», «unsere Dienstleistungen» beziehen sich auf die von Agathé Tyché angebotenen Dienstleistungen, nämlich Rekrutierung und Auswahl, Personalberatung, Veröffentlichung und Übersetzung von Stellenangeboten, Neuorientierung der Karriere, Karriereplanung , Aus- und Weiterbildung, Strategie- und Organisationsberatung, Fusionsberatung.

 

In der Ausübung unseres Geschäfts verwenden wir verschiedene Informationssysteme, einschließlich unserer “Website” www.agathetyche.com und unserer “Plattform” [URL der Plattform einfügen], zusammenfassend als “unsere Online-Räume” bezeichnet. “. Die Website und die Plattform geben Ihnen Informationen über unsere Aktivitäten und Dienstleistungen und ermöglichen es Ihnen, Stellenangebote einzureichen, zu konsultieren und sich zu bewerben.
Diese Richtlinie betrifft personenbezogene Informationen, d.h. die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen und die Meinungen, die Sie auf der Website oder auf der Plattform sowie im Austausch mit Mitgliedern der Firma Agathé Tyché äußern . Diese Information wird als “persönliche Information” oder “persönliche Daten” bezeichnet.

2. Art der gesammelten und verwendeten Informationen

Das Kabinett sammelt und verwendet insbesondere die folgenden Informationen (nicht erschöpfende Liste):
• Ihr Name, Geburtsdatum, Titel, Kontaktinformationen und Wohnort;
• Ihre Qualifikationen, Ihre aktuelle Position, Ihre Vergangenheit und die gewünschten Erfahrungen und persönliche Informationen auf der (n) CV enthalten (s), die Sie uns unterbreiten;
• Im Falle der Kontoerstellung und Verbindung über Ihr Facebook-Profil, LinkedIn oder jedes andere soziale Netzwerk, Profildaten;
• Alle Informationen, die während des Austauschs mit unseren Mitgliedern per Telefon, Post, E-Mail, Fax oder einer anderen Nachricht übermittelt werden;
• die Rendite, die Sie von den Kandidaten, Anwerbern und potenziellen Käufern, mit denen Sie gehandelt hätten, erhalten würden;
• Wir können auch Informationen in Bezug auf Ihren Besuch auf unserer Website / Portal und vor allem (aber nicht ausschließlich) Ihre IP-Adresse, Browser, Zeitstempel, Ort, Land, die Verkehrsdaten, Standortdaten, Weblogs sammeln und andere Kommunikationsdaten und Ressourcen, auf die Sie zugreifen. Die Sammlung dieser Informationen erleichtert Ihre nächsten Besuche auf unserer Website / Portal. Zum Beispiel können wir Stellenangebote anbieten, die von den lokalen Niederlassungen des Standorts, von dem aus Sie uns kontaktiert haben, verwaltet werden;
• Wir können auch Informationen für Marketingzwecke und Analyse sammeln, einschließlich Informationen darüber, wie Sie auf E-Mails antworten, SMS, Telefonate und andere Marketing-Aktivitäten;
• Informationen werden auch anonym gesammelt, wie beispielsweise Ihr Beruf, Standort, Ausbildung und Erfahrung.

Bezogen auf die Kandidaten ist zu beachten, dass Referenz-Prüfungen durchgeführt werden können. Diese Kontrollen werden nach geltender Gesetzgebung durchgeführt und können sich nur auf persönliche Informationen beziehen, die Sie uns mitgeteilt haben und die von unmittelbarer Bedeutung für die von Ihnen gewünschte Berufseinstellung oder Bewertung Ihrer Kompetenzen sind.

 

3. Gründe für die Verwendung dieser Daten

Agathé Tyché sammelt und verarbeitet Ihre persönlichen Daten für folgende Zwecke:

1.Um den reibungslosen Ablauf der Ihnen zur Verfügung gestellten Dienste zu gewährleisten, das heißt:
a) Für Kandidaten

-Um Ihre Kompetenzen zu messen und zu bewerten
-Um Ihnen passende Stellenangebote anzubieten
-Um Ihren Bewerbungsprozess zu erleichtern und Sie auf Ihrer Karriereplanung zu begleiten

Die von Ihnen übermittelten Lebensläufe Stehen den Personalvermittlern der Plattform zur Verfügung, und wir können diese auch mit unseren Kunden, Firmen, die nach Personal suchen, teilen

b) Für Personalvermittler:

-Um Ihre Stellenangebote zu registrieren in Übereinstimmung mit den im jeweiligen Land geltenden Gesetzen (Frankreich oder Deutschland)
-Um Ihnen Kandidaten anzubieten, die Ihrer Suche entsprechen
-Um Sie in Kontakt mit den von Ihnen ausgewählten Kandidaten zu bringen
-Um Sie bei der Kandidatenauswahl zu begleiten und um Sie zu beraten

c) Für Unternehmen, die unsere Beratungsleistungen zugreifen

-Um Ihnen maßgeschneiderte und personalisierten Lösungen anzubieten
-Um den potenziellen Käufer die Möglichkeit zu geben, eine fundierte Entscheidung zu treffen

2. Um Sie für Direktmarketingzwecke per E-Mail, SMS, Telefon oder anderen Kommunikationsmitteln, die Sie uns zur Verfügung gestellten haben, zu kontaktieren.

3. Für die Entwicklung und Verbesserung unserer Computersysteme und unserer Angebote.

4. Aus statistischen Gründen, zum Beispiel, um unsere Kunden zu porträtieren

5. Wir könnten Ihre Informationen auch benutzen um:

a) Sicherheit und Schutz von Personen, Einrichtungen, Systemen und Ressourcen zu fördern;
b) Vorfälle und Beschwerden unterordnen oder verwalten;
c) Verpflichtungen und Rechte zu beachten, kooperieren im Rahmen der Ermittlungen der Behörden

Die persönlichen Daten, die Sie in unseren Online-Spaces angeben, integrieren die Datenbank Agathé Tyché und werden wahrscheinlich auch die Datenbank unserer Kunden, der Arbeitgeber integrieren. Die Nutzung dieser Daten fällt unter die Datenschutzrichtlinien der von ihnen vertretenen Firma. Agathé Tyché übernimmt keine Haftung für die Verwendung Ihrer persönlichen Daten durch diese Dritten.
Wir verwenden Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und andere Informationen über unser System, um Ihnen relevante Stellenangebote zu empfehlen, während Sie sich im Talent Network befinden. Wir verwenden Ihre Informationen auch dazu, Ihnen Erinnerungs- und Arbeitskorrespondenz-E-Mails zu senden, Sie über neue Produktversionen zu informieren und Ihre Kommentare und Vorschläge einzuholen. Diese E-Mails enthalten Links für das Präferenzmanagement und gegebenenfalls Links zur Abmeldung, wenn Sie sich entschließen, keine E-Mails mehr zu erhalten.

4.Obligatorische und optionale Informationen

Indem Sie sich weigern, die angeforderten Informationen zur Verfügung zu stellen, erkennen Sie an, dass die angebotenen Dienstleistungen reduziert oder weniger effektiv sind als erwartet. Die zwingend zu übermittelnden Informationen, insbesondere für die Kundenunternehmen, fallen beispielsweise im Falle einer Veröffentlichung eines Stellenangebots unter die gesetzlichen Verpflichtungen

5. Automatisierung der Datenverarbeitung und menschliche Intervention

Um die Verarbeitung unserer Daten zu erleichtern, ist es möglich, dass Ihre Daten computergesteuert verwaltet werden. Eine Entscheidung über Sie wird jedoch nicht ohne menschliches Eingreifen getroffen

6. Aufbewahrungsfrist für Daten

Jede persönliche Information über Sie wird nach der Übertragung für maximal 2 Jahre aufbewahrt.

7. Teilen Sie Ihre Daten im Ausland

Da es sich bei Agathé Tyché um ein deutsch-französisches Personalberatungsunternehmen handelt, ist es wahrscheinlich, dass die gesammelten Daten je nach den Bedürfnissen unserer Aktivitäten an Dritte in Frankreich, Deutschland und in jedem anderen Land, in dem unsere Kunden ansässig sind, weitergegeben werden

 

8. Ihre Rechte an den gesammelten Daten

Sie können unterschiedliche Rechte bezüglich der in unseren Online-Räumen gesammelten personenbezogenen Daten geltend machen:
• Recht, auf eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten zuzugreifen und diese zu erhalten
Sie haben auf der Plattform Zugang zu den persönlichen Informationen, die Sie uns übermittelt haben. Bei Bedarf können wir Ihnen alle persönlichen Daten über Sie, die gesammelt wurden, zukommen lassen, und dies auf Anfrage von Ihnen.
• Berichtigungsrecht
Wenn sich herausstellt, dass die über Sie gesammelten Daten nicht korrekt sind, können Sie verlangen, dass diese aktualisiert und durch die korrigierten Informationen ersetzt werden, die Sie uns zur Verfügung stellen. Die auf der Plattform direkt änderbaren Informationen müssen von Ihnen geändert werden; wir können Informationen auf Anfrage ändern.
• Recht, Daten zu vergessen und zu löschen
Unter den Umständen des anwendbaren Rechts haben Sie das Recht, die Löschung oder eingeschränkte Nutzung Ihrer persönlichen Daten zu verlangen.
• Widerspruchsrecht
Sofern die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch das Unternehmen auf dem berechtigten Interesse des Unternehmens beruht (und auf keiner anderen Grundlage) oder Direktmarketing-Transaktionen betrifft, sind Sie berechtigt, der Verarbeitung Ihrer Daten durch das Unternehmen zu widersprechen abhängig von Ihrer spezifischen Situation.

 

Um all diese Rechte geltend zu machen, senden Sie uns bitte eine E-Mail an at@agathetyche.com

in der das Recht, das Sie verwenden, und die persönlichen Informationen aufgeführt sind.

 

9. Sicherheit der Datenverarbeitung und -speicherung

Ihre Anmeldedaten für die Plattform sind vertraulich und Sie sind für deren Schutz verantwortlich. Diese Kennungen sind für Ihren persönlichen Gebrauch reserviert und Sie sind nicht berechtigt, sie an Dritte weiterzugeben.
Agathé Tyché ist bestrebt, die erforderlichen Lösungen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gemäß den geltenden Rechtsvorschriften zu schaffen.

10. Benachrichtigung über Änderungen an dieser Richtlinie

Im Falle einer Änderung unserer Datenschutzerklärung werden Sie per E-Mail über die von Ihnen angegebene Adresse informiert. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, diese E-Mail-Adresse regelmäßig zu überprüfen und sicherzustellen, dass Sie die von Agathé Tyché versandten E-Mails lesen.
Sie stimmen auch zu, die Seite mit den Datenschutzrichtlinien regelmäßig zu überprüfen. Durch die Abfrage unserer Online-Bereiche erkennen Sie automatisch an, dass Sie den zum Zeitpunkt der Konsultation geltenden Datenschutzbestimmungen zustimmen.

Für Anfragen bezüglich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten kontaktieren Sie uns bitte unter: at@agathetyche.com

Inkrafttreten: September 2018